Sat. 23.5 2020

ERSATZDATUM

POLA & BRYSON

ALIBI

LOCKEE

K-BASE

Doors: 23:00

Nachdem die Liquid Session am 29.02. kurzfristig abgesagt wurde, hier das Verschiebedatum: 23.05.2020. Die gekauften Tickets für den 29.02.20 bleiben gültig, können jedoch bis zum 3. April 2020 zurückgegeben werden.

Für den Jahresauftakt konnten für die LIQUID SESSION zwei der vielversprechendsten Acts des Deep Drum&Bass für ihre Berner Premiere verpflichtet werden. POLA & BRYSON von Frictions SHOGUN AUDIO stehen als eigentliche Newcomer der Szene für vielseitigste, hochwertig produzierte Tracks und leidenschaftliche DJ-Sets, welche sie international innert kürzester Zeit zu absoluten Shooting Stars machten. Zu ihnen gesellen sich ALIBI, die langjährigen SUN&BASS-Residents und brasilianischen Federführer von V RECORDINGS, welche ebenfalls zu den herausstechenden Vertretern der neuen Generation des Genres gehören. Ihr hochenergetischer Sound steht ganz in der Tradition von Bryan Gs Kult-Label und verspricht fette Basslines, eine ordentliche Prise Funk und GOOD VIBES!

Local support gibt es zum einen vom Berner Dachstock-Resident und Szenenurgestein LOCKEE, welcher seit nun 25 Jahren an den Decks steht und monatlich mit seiner Sendung „RaBass 95.6“ auf RaBe über den Äther geht. Zum anderen von der facettenreichen, zum ersten Mal im Dachstock gastierenden K-BASE von JUR aus Zürich, welche die Session mit ihrer kraftvollen Selection eröffnen wird.

Abendkasse: 20.-

Info: POLA & BRYSON, ALIBI, LOCKEE, K-BASE

Vorverkauf: Petzitickets