×

LIMEWAX

783-1

Obwohl er nicht gerne Verweise auf sein Alter sieht, kann Max Anokhin sicher als Wunderkind bezeichnet werden. Bis elfjährig in Russland und der Ukraine aufgewachsen, dann nach Holland übergesiedelt, begann er, mit einer klassischen Piano-Ausbildung im Rücken, als Fünfzehnjähriger an der Produktion von eigenen Tracks zu tüfteln.
Diese waren von Anbeginn so düster und hart, dass sie ihm bald Releases auf den renommiertesten D&B Labels, und den Ruf, eine Fusion aus den düsteren Science Fiction-Welten eines Tech Itch, und dem rollenden Funk von Dylan zu schaffen einbrachten.

Archive Artists

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z