×
Sat. 4.4 2015

SYBILLE JEANS

POLIZEISTUNDE

Dr. HABAKUK

RACKER

Doors: 21:00

Dokumentarfilm „Die Festmacher – Technokultur in

Die Festmacher sind wieder zurück im Dachstock. Nach ihrer legendären Techstock Reihe im Dachstock 2008 und 2009 und den verschiedenen Antistadt Anlässen auf dem Vorplatz der Reitschule ist um das Freetechno Kollektiv ruhig geworden. Zum fünfjährigen Jubiläum des Dokumentarfilms „Die Festmacher – Technokultur in Bern“ stehen die Festmacher-Residents im Rahmen der C’est Bern Serie wieder einmal gemeinsam auf der Dachstock Bühne.

„Die Festmacher – Technokultur in Bern“

Dokumentarfilm von Philip Spring, Schweiz, 2010, DV, 75 min., Schweizerdeutsch.

Das Berner Kollektiv Festmacher entstand aus der Idee, aussergewöhnliche und einzigartige Technoparties für sich und Freunde zu organisieren. Wichtig erschien den jungen Kulturschaffenden, die Grenze zwischen VeranstalterInnen, MusikerInnen und Publikum grösstmöglich aufzulösen. Deshalb machten die Festmacher grundsätzlich alles selber und waren DJs, Barleute und Partyvolk zugleich.

Einzigartig waren die Orte an denen die Feste veranstaltet wurden, denn die freiheitsliebenden Festmacher verstanden den öffentlichen Raum nicht als verlorenen Ort, sondern als offenes kreatives Spielfeld in dem Kultur und Ort interagieren. Ihre eigenwilligen Veranstaltungen, oft verknüpft mit experimentellen Dekos war eine kreative Kritik an Stadtentwicklung und kommerzieller Kulturpolitik. Dabei wurden räumliche Strukturbedingungen aufgebrochen und existierende Partykonzepte hinterfragt. Die Kamera besuchte ungenutzte Fabrikhallen, den Vorplatz der Reitschule und die S-Bahn und zeigte deren Umnutzung und Zweckentfremdung durch Musik und Tanz. Das dabei Entstehende war temporär und vergänglich, aber gleichzeitig auch ein Spiegel urbaner Kultur und postmoderner, alternativer Lebensweisen.

Der Film geht der Faszination von Technoparties und elektronischer Tanzmusik im Allgemeinen auf den Grund und zeigt eine Gruppe fernab vom Mainstream, die künstlerische Artikulation, freiheitliche Lebensart, kollektive Organisation und politische Aussage zu verbinden versuchte. Im diesem Spannungsfeld spielte sich insbesondere der Grossanlass Techstock ab, der filmisch von der ersten Idee bis hin zur Afterhour begleitet wurde.

Der Dokumentarfilm war eine Bachelor-Diplomarbeit in Sozialanthropologie an der Universität Bern und feierte vor 5 Jahren Premiere im Kino in der Reitschule.

Abendkasse: 20.-

Info: SYBILLE JEANS, POLIZEISTUNDE, Dr. HABAKUK, RACKER

Programm

Sat. 31.8 2019 - Doors: 23:00

AUDIO

INCA

DEEJAYMF

SUBMERGE

Sat. 7.9 2019 - Doors: 23:00

EINTRITT KOLLEKTE

KYIDEE

DJ DADDY CABU

Sat. 14.9 2019 - Doors: 00:00

BERMUDA DREIECK

NINA WACH

MASTRA

Dr. HABAKUK

HERMAN

Mon. 16.9 2019 - Doors: 18:00

TOTE TIERE, KRANKE MENSCHEN - FILM & DISKUSSION

Sat. 21.9 2019 - Doors: 23:00

KID SIMIUS

KOTELETT & ZADAK

SCHLEPP GEIST

Fri. 27.9 2019 - Doors: 23:00

DJ SOLOS

AFRO DRUM RHYTHM GROUP

DJ BROOKE BAILEY

DISELECTA ENERGY

Hosted by MAINBOOGY

Sat. 28.9 2019 - Doors: 23:00

META2

KLUTE

DLR

MC GUSTO

DEEJAYMF

KONFRONT.AUDIO

Fri. 4.10 2019 - Doors: 21:00

DIE GOLDENEN ZITRONEN

Sat. 5.10 2019 - Doors: 20:00

ANTIRACUPFESTIVAL 2019

ALARMSIGNAL

MAL ÉLEVÉ

DAISY CHAIN

100 KILO HERZ

Tue. 15.10 2019 - Doors: 19:00

Britz-California-Tour

VON WEGEN LISBETH

Fri. 1.11 2019 - Doors: 21:00

PEDESTRIANS

Sat. 23.11 2019 - Doors: 22:00

Es hätte so ein schöner Abend werden können

WAVING THE GUNS

Fri. 6.12 2019 - Doors: 21:00

STEREO LUCHS

Wed. 11.12 2019 - Doors: 19:00

ANGEL HAZE

Sat. 14.12 2019 - Doors: 20:00

ICH TOUR TEIL 2

MOOP MAMA

Sat. 21.12 2019 - Doors: 21:00

TRAKTORKESTAR

Wed. 18.3 2020 - Doors: 20:00

LIVE 2020

JUJU

Sat. 18.4 2020 - Doors: 20:00

SLIME