Event

Sat. 25.11 2017 - Doors: 23:00

Cause4Concern Label Night

OPTIV & CZA

INWARD, HANZO & RANDIE

DEEJAYMF

JOEY SASA

Die C4C Recordings Night steht für cutting-edge Drum&Bass der internationalen Spitzenklasse mit Weitsicht in die Zukunft: Zu Gast im Dachstock sind OPTIV & MARK CZA, welche seit 15 Jahren grosse Erfolge mit ihren Labels C4C und Redlight oder Renegade Hardware verbuchen können. Begleitet werden sie von einem ihrer aufstrebendsten neuen Acts, dem Trio INWARD, HANZO und RANDIE aus Rom, welches zum ersten Mal im Dachstock zu Gast ist. In ihrer kantigen, hochenergetischen Drum&Bass-Version verarbeiten die drei Jungs Einflüsse von Jungle, Dubstep, Punk und Techno und releasten im Lauf der Jahre auf Labels wie Avantgarde oder Mazteks Subculture Music. Der grosse Durchbruch folgte letztes Jahr mit den EPs «Stutter» und «Squaremouth». Diesen Sommer erschien ihr erster, aufsehenerregender Longplayer auf C4C, «Consistency of Error». Local support gibt es vom vielseitigen Berner JOEY SASA und dem Darkside-Resident DEEJAY MF, der mit seiner 25-jährigen Karriere zu den Schweizer Pionieren des Genres gehört.

Abendkasse: 20.-

Info: OPTIV & CZA, INWARD, HANZO & RANDIE, DEEJAYMF, JOEY SASA

Vorverkauf: Petzitickets