×
Sat. 14.6 2014

ÂME

FRIVOLOUS live

SASSY J

MATTO

COSIE

FABIEN

RACKER

Doors: 23:00

Zum Ende der aktuellen Dachstock-Saison gibt’s noch ein grosses Jubiläum zu feiern:

Fünf Jahre ist es bereits her, als sich eine kleine, verschworene Gruppe dazu aufmachte, Berns Musikwelt mit mehr elektronischer Live-Musik zu bereichern. Der Dachstock & das Rössli der Reitschule waren von Beginn an ihre Schaltzentralen. Das kommt nicht von ungefähr, stammten doch alle midiluxschen Gründungsaktivisten aus dem Free-Techno-Kollektiv Festmacher, welches hauptsächlich in der Reitschule aktiv war. Immer auf der Suche nach innovativen Live-Acts, reiste das Raumschiff Midilux in die verschiedensten Gefilde elektronischer Tanzmusik: Vom Planet des Disco-House über die Milchstrasse des Minimal bis zur Galaxie des Dub-Techno. Irgendwo dazwischen beamten sich Fabien und Racker als Resident DJs an die Plattenteller.

Zur Geburtstags-Tour fliegt das Raumschiff Midilux im Zeitraum von vier Wochen fünf Stationen von Berns Musik- und Kreativwelt an, welche in den letzten Jahren das Universum midiluxschen Schaffens waren. Gestartet wird am 22. Mai im Rössli der Reitschule mit einer weiteren Ausgabe von Heu, Stroh und Hafer, der legendären Donnerstagssause. Am 31. Mai amtet Midilux in der altehrwürdigen Dampfzentrale als Host des sechsten Klinker Clubs. Eine Woche später, am 7. Juni, können die Besucher in der Soon Galerie in Synthesizer- und Tierwelten eintauchen, denn hier werden Plakate und Dekorationen der letzten fünf Jahre ausgestellt – vom Wandpanorama bis zum Flyer. Nach der Vernissage geht es dann im Kapitel weiter. Am 14. Juni folgt das Grande Finale im Midilux-Zuhause: der Reitschule.

Im Dachstock zündet einer unserer Lieblings-DJs dann endgültig die Geburtstags-Rakete: Kristian Rädle vom Duo Âme ist Mitbetreiber des Berliner Kult-Labels Innervisions. Seit über 10 Jahren rütteln er und Frank Wiedemann an den Grenzen des Deep-House-Universums und lassen sich dabei auch mal gerne vom französischen Surrealisten Marcel Duchamp inspirieren. Währenddessen spielt im Rössli der Kanadier Frivolous vom Label Cadenza. Nach seinem tollen Auftritt an der letzten Elektrostubete im Dachstock im November 2013 freuen wir uns sehr, Frivolous auf unserem intimen 2nd Floor zu hören. Seinen Sound bezeichnet er selber als «jazz-infused minimal or experimental house». Ob mit Telefonhörer, elektromagnetischem Messer oder einem Waschzuber, Frivolous kreiert so unverwechselbare Sounds, wie sie sonst nur im Weltall zu finden sind. Beam me up, Scotty!

 

Abendkasse: 29.-

Info: ÂME, FRIVOLOUS live, SASSY J, MATTO, COSIE, FABIEN, RACKER

Programm

Sat. 18.1 2020 - Doors: 23:00

WATERGATE NIGHT

RUEDE HAGELSTEIN LIVE

HYENAH

JAMIIE

Sat. 25.1 2020 - Doors: 23:00

MAZTEK

DEEJAYMF

RYCK

JOEY SASA

Sat. 8.2 2020 - Doors: 23:00

PERC

LE-CHAT-MAN

DJ MILOSZ

Sat. 22.2 2020 - Doors: 22:00

RADIATON WORLD (ALBUMTAUFE)

PSYCHO’N’ODDS

Sat. 29.2 2020 - Doors: 23:00

POLA & BRYSON

ALIBI

LOCKEE

K-BASE

MC MATT

Fri. 6.3 2020 - Doors: 21:00

JEANS FOR JESUS

Sat. 7.3 2020 - Doors: 21:00

ZUSATZSHOW

JEANS FOR JESUS

Fri. 13.3 2020 - Doors: 20:00

ABBRUCH ABBRUCH - TOUR 2020

ANTILOPEN GANG

Sat. 14.3 2020 - Doors: 21:00

MFB-Award 2019

Wed. 18.3 2020 - Doors: 20:00

LIVE 2020

JUJU

Sat. 4.4 2020 - Doors: 20:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

RADWASTE

FUELED BY FEAR

FLAYST

Sat. 18.4 2020 - Doors: 20:00

SLIME

Sun. 26.4 2020 - Doors: 20:00

LEE RANALDO & RAÜL REFREE

Thu. 15.10 2020 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2020

LEONIDEN

Fri. 6.11 2020 - Doors: 19:00

PROMOTOUR 2020

FABER

Thu. 26.11 2020 - Doors: 20:00

3D TOUR

DRITTE WAHL