×
Fri. 24.11 2006

ROUBA3I

REAL NEWS FROM MY BASS

CAPITOL K.

Doors: 20:00

Rouba3i (ruba’i) – das arabische Wort für Quartett – wurde 2002 von drei der für die Gründung einer frei improvisierenden Musikszene in Beirut Verantwortlichen MusikerInnen gegründet, als sie den französischen Perkussionisten Le Quan Ninh zum Quartett als Rouba3i1 einluden. In Zusammenarbeiten mit einer rotierenden Schar von Schlagzeugern und Perkussionsisten, deren fünfte mit dem Norweger Ingar Zach als erste auf dem Al Masklah-Label herausgebracht wurde, haben die Drei mittlerweile in den Begegnungen mit Margrit Rieben und Fabian Kuratli aus der Schweiz, und dem Zusammentreffen mit dem Briten Charles Hayward, der am Samstag auch solo auftreten wird, Rouba3i in der 14. -16. Version vor sich.

Das Projekt «Real News from my Bass» mit Sharif Sehnaoui (guit.), Raed Yassin (b, el.), Christian Weber (b), Paed Conca (b, cl), Michael Zerang (dr), wurde von Raed Yassin ins Leben gerufen, die jüngste Geschichte des Libanon zu illustrieren. Das tiefe Dröhnen, welches alltäglichen Detonationen von Bomben und Minen folgt, die Hektik unmittelbar darauf, und die unheilschwangere Ruhe danach, das Ausmass der Zerstörung im Inneren der Menschen, die unter ständiger Bedrohung leben, die Hoffnung, die das Zusammengehen dieser Menschen auslöst: Am besten wird diese unfassbare Realität in Klängen vermittelt, die direkt in den Bauch fahren. Speziell zu erwähnen, dass der amerikanische Perkussionist Michael Zerang die Reise nach Bern für dieses Festival antritt!

Der Abschluss des Abends führt uns in tanzbare Gefilde. Der Musiker und Produzent Kristian Robinson, in Malta geboren, in Dubai, Brunei und England aufgewachsen, ist als Capitol K auch musikalisch ein Weltbürger, der Einflüsse aus den verschiedensten Kulturen mittels Sampling und Live-Instrumenten in eine Mischung aus Low-Fi Rock, Elektronischer Musik und Pop vermengt. Seine Experimentierfreudigkeit, die sich auch auf seinem vierten Studioalbum «Nomad Junk» manifestiert, wird er im Verbund mit Mazen Kerbaj unter Beweis stellen.

Info: ROUBA3I, REAL NEWS FROM MY BASS, CAPITOL K.

Programm

Tue. 1.9 2020 - Doors: 00:00

PROGRAMM SEPTEMBER/OKTOBER 2020

Sat. 3.10 2020 - Doors: 23:00

HOUSE OF PEOPLE

FRANK SPIRIT

POWER TO THE PEOPLE

PS3000

Fri. 9.10 2020 - Doors: 20:00

4 JAHRE DMB RECORDS

ZIRKA

SKABOOOM

FLUFFY MACHINE

Sat. 10.10 2020 - Doors: 23:00

CITY TRANCE VOL. 5

DÆMON

WUTANGU

ACID CITRIK

GOLCE DABBANA

Sat. 17.10 2020 - Doors: 21:00

TOURSTART QUEENIE POP-TOUR

THE SOULS

Fri. 23.10 2020 - Doors: 21:00

WEVAL

Fri. 30.10 2020 - Doors: 21:00

GHOSTPOET

Sat. 31.10 2020 - Doors: 23:00

BERNE BACK2BACK NIGHT

LOCKEE

D-M-TREE

SILI

ELE

RYCK

NICKY F

SUBMERGE

KENOBI

Sat. 7.11 2020 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

Sat. 14.11 2020 - Doors: 23:00

SIRION presents

ATISH

BIRD

FEODOR

FRANGO

NACHTAKTIV live

Sat. 21.11 2020 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

Fri. 27.11 2020 - Doors: 21:00

PLATTENTAUFE ERSATZDATUM

CHAOSTRUPPE

PVP

Fri. 4.12 2020 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

Sat. 6.2 2021 - Doors: 20:00

TRIBULATION

BØLZER

MOLASSES

Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

VERSCHIEBEDATUM

JUJU

Tue. 16.3 2021 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2021

LEONIDEN

Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS

Sun. 4.4 2021 - Doors: 20:00

AUFBRUCH AUFBRUCH - TOUR 2021

ANTILOPEN GANG

Mon. 12.4 2021 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

BOY HARSHER