×
Fri. 6.10 2006

THE BURY CREW

MCD

SLM52

Doors: 22:00

Im Zeichen davon, dass Hip Hop eine globale Subkultur darstellt, will die Konzertreihe «The Basement» den Untergrund des Britischen Hip Hop mit dem hiesigen kurzschliessen, indem an einem Abend jeweils eine Crew aus England und aus der Schweiz antritt.

Den Anfang macht mit der Bury Crew eine Anfang der 90er-Jahre gegründete, damals 15-köpfige Posse, welche zu den Wegbereitern der britischen Hip Hop Szene gezählt werden kann. Mittlerweile auf einen runden Drittel reduziert, gehören zu den Ausgestiegenen Leute wie Mitbegründer Skinnyman, welcher nun unter eigenem Namen agiert, und die Gebrüder Chester P und Farma Giles, welche mit der Mud Family zu Task Force mutierten.

Ein Zeichen, dass die Szene blüht, denn die Bury Crew geniesst immer noch Respekt, und ist regelmässig vertreten an den «Speaker’s Corner» betitelten Anlässen in einem Club in Brixton, oder wenn es darum geht, an einer Demonstration gegen den Krieg aufzutreten. Obschon sie immer mal wieder eine gut aufgenommene Single droppen, lässt das lange angekündigte Album «The Burial» noch immer auf sich warten.

Vielleicht ein Zeichen, dass sie ihre Musik am liebsten live unter die Leute bringen. Vertreten wird die Crew an diesem Abend von Joe Spits, Sparks, Intenz und Twilight. Ihren Stellenwert als respektierte Homies unterstreicht der Gastauftritt von MCD, einem Veteranen der anhaltenden Battle des UK Hip Hop gegen die All-Dominanz des Kommerz-Raps made in USA.

Als Vertretung des hiesigen Untergrunds wurde die Formation SLM52 aus Zürich bestellt, welche sich 1999 mit der EP «Satz für Satz zum Grändsläng» in die Szene katapultierte. Nachdem auch hier die Exponenten Christian Stüdi als Dior Diomed und Patric Dal Farra als Tinguely dä Chnächt («Mis Bier») Solo-Exkursionen als Rapper gemacht haben, fanden sie wieder zusammen, zum Jahresbeginn das Album «So lauft’s mängisch» herauszubringen, mit diversen Featurings beweisend, dass auch die hiesige Szene lebt.

Info: THE BURY CREW, MCD, SLM52

Programm

Tue. 1.9 2020 - Doors: 00:00

PROGRAMM SEPTEMBER/OKTOBER 2020

Wed. 23.9 2020 - Doors: 20:00

BLAUBLAU ALLE STERNE

Sat. 26.9 2020 - Doors: 23:00

KONFRONT.AUDIO

TONI B

DEEJAYMF

META2

Sat. 3.10 2020 - Doors: 23:00

HOUSE OF PEOPLE

FRANK SPIRIT

POWER TO THE PEOPLE

Fri. 9.10 2020 - Doors: 20:00

4 JAHRE DMB RECORDS

ZIRKA

SKABOOOM

FLUFFY MACHINE

Sat. 10.10 2020 - Doors: 23:00

CITY TRANCE VOL. 5

DÆMON

WUTANGU

ACID CITRIK

GOLCE DABBANA

Sat. 17.10 2020 - Doors: 21:00

TOURSTART QUEENIE POP-TOUR

THE SOULS

Fri. 23.10 2020 - Doors: 21:00

WEVAL

Fri. 30.10 2020 - Doors: 21:00

GHOSTPOET

Sat. 7.11 2020 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

Sat. 14.11 2020 - Doors: 23:00

SIRION presents

ATISH

BIRD

FEODOR

FRANGO

NACHTAKTIV live

Sat. 21.11 2020 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

Fri. 27.11 2020 - Doors: 21:00

PLATTENTAUFE ERSATZDATUM

CHAOSTRUPPE

PVP

Fri. 4.12 2020 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

Sat. 6.2 2021 - Doors: 20:00

TRIBULATION

BØLZER

MOLASSES

Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

VERSCHIEBEDATUM

JUJU

Tue. 16.3 2021 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2021

LEONIDEN

Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS

Sun. 4.4 2021 - Doors: 20:00

AUFBRUCH AUFBRUCH - TOUR 2021

ANTILOPEN GANG