×
Sa. 15.3 2008

DJ KRUSH

DJ STRIDER

DJ BOGITOUCH

Doors: 23:00

Früh aus der Schule ausgetreten, in den Strassen Tokios ein Gangleben führend, welches ihn prädestinierte, früher oder später bei der Yakuza zu landen, wurde ein junger Hideaki Ishi durch den Film «Wild Style» über die Hip Hop-Kultur New Yorks auf die Welt der DJs, MCs, B-Boys und Painters aufmerksam. Fasziniert vom Handwerk der DJs im Film, besorgte er sich Plattenspieler, Mischpult und Sampler, und begann zu experimentieren.

Ein abgeschnittener Finger, den er an seinem Arbeitsplatz fand, wie er erfuhr derjenige seines besten Freundes, überzeugte ihn, von einer Karriere als Gangster abzusehen. Stattdessen begann er mit seinem Bruder ein Hip Hop-Projekt, welches ihnen den Kommentar von Gästen aus Amerika eintrug: Ihr seid wie «Crash» und «Bumm». Daraus wurde der DJ Krush, welcher mit seinem eigenständigen Stil den im Westen sicher bekanntesten Vertreter der Szene Japans darstellt, die sich ansonsten fast ausschliesslich in der Reproduktion westlicher, meist amerikanischer Vorbilder erschöpft.

Aus einem Fundament, welches eine immense Plattensammlung, die seine Vorlieben von Jazz über Rock zu Soul und traditionelle Klänge aus Asien abdeckt, einem untrüglichen Gefühl für satte Rythmen und samtige Grooves, mit welchem er die ausgewählten Samples verbindet, schafft Krush einen Sound, der ihm mit seinen ersten Veröffentlichungen auf Mo’Wax den Ruf eintrug, zu den Vorläufern von Trip Hop zu gehören.

Sich nicht um Genres kümmernd, verfeinert er ständig seinen Eklektizismus, fällt durch seine Zusammenarbeiten mit Instrumentalisten und Orchestern auf, unter anderem mit dem bekannten Jazztrompeter Toshinori Kondo für «Ki-Oku» (Instinct Recs./1999), oder mit seinen unzähligen Remixes, unter anderem demjenigen der Boredoms für Vol. 3 der «Rebore»-Serie (Warner Japan/2001), einem dreiviertelstündigen Nonstop-Gigamix aus den Produktionen der aus Osaka stammenden, heute zu einem Drum-Orchester mutierten, verrücktesten Punkband des Planeten.

Info: DJ KRUSH, DJ STRIDER, DJ BOGITOUCH

Programm

04.10.22 - ODDISEE
Di. 4.10 2022 - Doors: 19:30

ODDISEE & GOOD COMPNY

EVITA KONÉ

07.10.2022 WTG
Fr. 7.10 2022 - Doors: 21:00

WAVING THE GUNS

08.10.2022: BERMUDA DREIECK – TOUR DE SUISSE
Sa. 8.10 2022 - Doors: 23:00

KA-RABA

Kombé b2b Mafou

Agonis

Koyoti

14.10.2022 - Liquid Session
Fr. 14.10 2022 - Doors: 23:00

QZB

FLOWRIAN & SIMSTAH

Lockee b2b ryck

`Nade

MC Resc

15.10.22 Slime
Sa. 15.10 2022 - Doors: 20:00

SLIME

ZIRKA

19.10.22: AFROPOLITAN PERSPECTIVES
Mi. 19.10 2022 - Doors: 19:00

AFROPOLITAN PERSPECTIVES Vincent O. Carters «Meine weisse Stadt und Ich: Das Bernbuch»

20.10.22 - Swiss und die Andern
Do. 20.10 2022 - Doors: 20:00

SWISS & DIE ANDERN

21.10.22: Tropical Night
Fr. 21.10 2022 - Doors: 23:00
22.10.22: Jerusalem In My Heart
Sa. 22.10 2022 - Doors: 21:00

JERUSALEM IN MY HEART

SOUHARCE

KIA MANN

28.10.2022 - Omni Selassi, So Beast, Dj Fett, Wirginia The Fool
Fr. 28.10 2022 - Doors: 21:00

Omni Selassi

So Beast

Dj Fett

Wirginia The Fool

29.10.2022 - Midilux
Sa. 29.10 2022 - Doors: 23:00

Azu Tiwaline

Yuul

PHREX

30.10.2022 - Ilhan Ersahin's Istanbul Sessions
So. 30.10 2022 - Doors: 19:00

Orient Express Filmtage 2022

Ilhan Ersahin’s Istanbul Sessions

04.11.22 DISARSTAR
Fr. 4.11 2022 - Doors: 20:30

DISARSTAR

05.11.2022 KMPFSPRT
Sa. 5.11 2022 - Doors: 20:00

KMPFSPRT

SMILE & BURN

FEINWASCHMITTEL

06.11.2022 - Edwin Rosen
So. 6.11 2022 - Doors: 19:00

Edwin Rosen

11.11.22 Lo & Leduc Winter Tour
Fr. 11.11 2022 - Doors: 20:30

Winter Tour 2022

LO & LEDUC

12.11.22 Lo & Leduc Winter Tour
Sa. 12.11 2022 - Doors: 20:30

Winter Tour 2022 - Zusatzshow

LO & LEDUC

18.03.22 MONOLINK
Do. 17.11 2022 - Doors: 21:00

MONOLINK

18.11.22 - LUUK
Fr. 18.11 2022 - Doors: 21:00

LUUK

SGB

25.11.2022 Wakanda Beats
Fr. 25.11 2022 - Doors: 22:00

SONA JOBARTEH

DJ CHEEZBURGER

DISELECTA ENERGY

MAINBOOGY