×
Sun. 3.12 2006

PATERAS/BAXTER/BROWN

ANTHEA CADDY & THEMBI SODDELL

Doors: 21:00

Die «Meta-Instrumental-Forschung, wie Anthony Pateras (Prepared Piano, Electronics), Sean Baxter (Percussion) und Dave Brown (Prepared Guitar, Electronics) ihre Musik nennen, ist gleichermassen beeinflusst von Elektronischem Noise, Klassischer Avant Garde, und Free Jazz, und zielt dahin, die individuellen Beiträge der drei Musiker zu verwischen, in den Dienst des Gesamtklangs zu stellen.

So können ihre improvisierten Zusammenarbeiten klingen wie ein einziges, grosses Schlaginstrument, andernorts schaffen alle Drei mit ihren Instrumenten flächige, athmosphärische Passagen. Das Zusammenspiel zweier Instrumente kann vom dritten kontrastiert werden, das gelegentliche Solo kann durch einen für das Instrument völlig untypischen Klang geprägt sein.

Wird das Schaffen eines Gruppenklangs im improvisierten Zusammenspiel meist sehr verhalten angegangen, indem sich alle Beteiligten zurückhalten was Tempo und Lautstärke anbelangt, gehen Pateras/Baxter/Brown das Ganze bei Hochgeschwindigkeit mit vollem Volumen an, einen Effekt irgendwo zwischen Noisemusik, Gamelan und sphärischen Ambients erzielend, was Vertrautheit mit den, und Gespür für die Mitmusiker bedingt.

Dass sie diese Qualitäten mitbringen, haben die Drei schon auf dem Debut «Ataxia» (2004) für das Synaesthesia-Label bewiesen. Entstand dieses im Studio in Melbourne, erscheint dieses Jahr mit «Gauticle» das im gleichen Jahr auf einer Europa-Tour in Wien und London live aufgenommene zweite Album, welches die Dichte ihres Zusammenspiels auch auf der Bühne unter Beweis stellt.

Die ideale Ergänzung, diesen Abend mit Avant Garde aus Australien zu einem elektro-akustischen Happening zu machen, bietet das Duo Anthea Caddy und Thembi Soddell:

Während Caddy die strukturellen und dynamischen Ausdrucksmöglichkeiten des Cellos erforscht, das herkömmliche Klangbild des Instruments unterwandernd, arbeitet Soddell mit dem Sampler, von Komplexität und Intensität der emotionellen Innenwelt, Träumen und Psychologie inspirierte Hörstücke zu schaffen. Da sie dabei neben Feldaufnahmen oft mit prozessierten Cello- und Streicheraufnahmen arbeitet, welche sie mit Live-Samples verbinden kann, entsteht im Zusammenspiel eine Tiefe und Dynamik, welche eine Art musikalisches Wellenbad der Emotionen schafft.

Info: PATERAS/BAXTER/BROWN, ANTHEA CADDY & THEMBI SODDELL

Programm

Tue. 1.9 2020 - Doors: 00:00

PROGRAMM SEPTEMBER/OKTOBER 2020

Sat. 26.9 2020 - Doors: 23:00

KONFRONT.AUDIO

TONI B

DEEJAYMF

META2

Sat. 3.10 2020 - Doors: 23:00

HOUSE OF PEOPLE

FRANK SPIRIT

POWER TO THE PEOPLE

PS3000

Fri. 9.10 2020 - Doors: 20:00

4 JAHRE DMB RECORDS

ZIRKA

SKABOOOM

FLUFFY MACHINE

Sat. 10.10 2020 - Doors: 23:00

CITY TRANCE VOL. 5

DÆMON

WUTANGU

ACID CITRIK

GOLCE DABBANA

Sat. 17.10 2020 - Doors: 21:00

TOURSTART QUEENIE POP-TOUR

THE SOULS

Fri. 23.10 2020 - Doors: 21:00

WEVAL

Fri. 30.10 2020 - Doors: 21:00

GHOSTPOET

Sat. 31.10 2020 - Doors: 23:00

BERNE BACK2BACK NIGHT

LOCKEE

D-M-TREE

SILI

ELE

RYCK

NICKY F

SUBMERGE

KENOBI

Sat. 7.11 2020 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

Sat. 14.11 2020 - Doors: 23:00

SIRION presents

ATISH

BIRD

FEODOR

FRANGO

NACHTAKTIV live

Sat. 21.11 2020 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

Fri. 27.11 2020 - Doors: 21:00

PLATTENTAUFE ERSATZDATUM

CHAOSTRUPPE

PVP

Fri. 4.12 2020 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

Sat. 6.2 2021 - Doors: 20:00

TRIBULATION

BØLZER

MOLASSES

Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

VERSCHIEBEDATUM

JUJU

Tue. 16.3 2021 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2021

LEONIDEN

Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS

Sun. 4.4 2021 - Doors: 20:00

AUFBRUCH AUFBRUCH - TOUR 2021

ANTILOPEN GANG