×
Thu. 27.9 2012

IDES OF GEMINI

SEVEN THAT SPELLS

im Rössli Doors: 21:00

So ungefähr lässt sich bei Platten aus dem Hause Neurot Recordings ja erahnen, was diese dem Hörer bieten – und ganz überraschend ist “Constaninople”, die erste Full Length-Veröffentlichung des US-Projekts Ides Of Gemini, in dieser Hinsicht auch nicht. Neurot Recordings ist das hauseigene Label der kalifornischen Sludge-Stoner-Legende Neurosis; man darf also zuversichtlich sein, dass sich hier nur Künstler tummeln, die den Ansprüchen der Herren Von Till, Kelly & Co. genügen. So scheint es auch bei Ides Of Gemini, dem Projekt von Sera Timms (Black Math Horseman), J. Bennett und Kelly Johnston, zu sein, was sie mit “Constantinople” durchaus bestätigen.  Der erste Terminus, der offenbar in den Weiten des Interwebs für Ides Of Gemini’s Musik geprägt wurde, ist ‘Dream Doom’ – und irgendwie trifft das den Nagel auf den Kopf: Reverb wohin man hört, hypnotische Gitarrenfiguren, in Bann ziehender Gesang. Das Gesamtbild ist entschleunigt, keineswegs hektisch und vor allem nicht überladen. Ides Of Gemini wissen anscheinend ganz genau um die Balance zwischen minimalistisch-wirksamer und langweiliger Musik.
Wer sich aus den drei Pfeilern – Neurot Recordings, ‘Dream Doom’, Burzum meets Spaghetti Western – kein geistiges Bild davon machen kann, wie Ides Of Gemini klingen, sollte vielleicht die Finger von der Scheibe lassen. Wer jedoch trotzdem wissen will, wie staubig-sludgiger Doom-Rock mit markantem weiblichen Gesang klingt, sollte vielleicht ein Ohr riskieren.
Die umtriebigen Kroaten von Seven That Spells schrecken vor keinen psychedelischen Untiefen zurück. Die virtuose Gitarrenarbeit von Bandgründer Nico Potočnjak thront hier mächtig über dem soliden Gerüst der Rythmus-Fraktion. Kräftig treibende Parts wechseln sich mit dronigen Einlagen ab – und darüber schwebt das verzerrte Saxophon. Nico beschreibt seine 2003 gegründete Band als “Kommune von psychedelischen Gleichgesinnten die den vielschichtigen Kosmos von Freak-Out-Musik und nackten Frauen erforschen und dabei die Hoffnung auf Buddhas Segnung nicht aufgeben”.

Info: IDES OF GEMINI, SEVEN THAT SPELLS

Programm

Tue. 1.9 2020 - Doors: 00:00

PROGRAMM SEPTEMBER/OKTOBER 2020

Wed. 23.9 2020 - Doors: 20:00

BLAUBLAU ALLE STERNE

Sat. 26.9 2020 - Doors: 23:00

KONFRONT.AUDIO

TONI B

DEEJAYMF

META2

Sat. 3.10 2020 - Doors: 23:00

HOUSE OF PEOPLE

FRANK SPIRIT

POWER TO THE PEOPLE

PS3000

Fri. 9.10 2020 - Doors: 20:00

4 JAHRE DMB RECORDS

ZIRKA

SKABOOOM

FLUFFY MACHINE

Sat. 10.10 2020 - Doors: 23:00

CITY TRANCE VOL. 5

DÆMON

WUTANGU

ACID CITRIK

GOLCE DABBANA

Sat. 17.10 2020 - Doors: 21:00

TOURSTART QUEENIE POP-TOUR

THE SOULS

Fri. 23.10 2020 - Doors: 21:00

WEVAL

Fri. 30.10 2020 - Doors: 21:00

GHOSTPOET

Sat. 31.10 2020 - Doors: 23:00

BERNE BACK2BACK NIGHT

LOCKEE

D-M-TREE

SILI

ELE

RYCK

NICKY F

SUBMERGE

KENOBI

Sat. 7.11 2020 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

Sat. 14.11 2020 - Doors: 23:00

SIRION presents

ATISH

BIRD

FEODOR

FRANGO

NACHTAKTIV live

Sat. 21.11 2020 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

Fri. 27.11 2020 - Doors: 21:00

PLATTENTAUFE ERSATZDATUM

CHAOSTRUPPE

PVP

Fri. 4.12 2020 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

Sat. 6.2 2021 - Doors: 20:00

TRIBULATION

BØLZER

MOLASSES

Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

VERSCHIEBEDATUM

JUJU

Tue. 16.3 2021 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2021

LEONIDEN

Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS