×
Do. 27.9 2012

IDES OF GEMINI

SEVEN THAT SPELLS

im Rössli Doors: 21:00

So ungefähr lässt sich bei Platten aus dem Hause Neurot Recordings ja erahnen, was diese dem Hörer bieten – und ganz überraschend ist «Constaninople», die erste Full Length-Veröffentlichung des US-Projekts Ides Of Gemini, in dieser Hinsicht auch nicht. Neurot Recordings ist das hauseigene Label der kalifornischen Sludge-Stoner-Legende Neurosis; man darf also zuversichtlich sein, dass sich hier nur Künstler tummeln, die den Ansprüchen der Herren Von Till, Kelly & Co. genügen. So scheint es auch bei Ides Of Gemini, dem Projekt von Sera Timms (Black Math Horseman), J. Bennett und Kelly Johnston, zu sein, was sie mit «Constantinople» durchaus bestätigen.  Der erste Terminus, der offenbar in den Weiten des Interwebs für Ides Of Gemini’s Musik geprägt wurde, ist ‹Dream Doom› – und irgendwie trifft das den Nagel auf den Kopf: Reverb wohin man hört, hypnotische Gitarrenfiguren, in Bann ziehender Gesang. Das Gesamtbild ist entschleunigt, keineswegs hektisch und vor allem nicht überladen. Ides Of Gemini wissen anscheinend ganz genau um die Balance zwischen minimalistisch-wirksamer und langweiliger Musik.
Wer sich aus den drei Pfeilern – Neurot Recordings, ‹Dream Doom›, Burzum meets Spaghetti Western – kein geistiges Bild davon machen kann, wie Ides Of Gemini klingen, sollte vielleicht die Finger von der Scheibe lassen. Wer jedoch trotzdem wissen will, wie staubig-sludgiger Doom-Rock mit markantem weiblichen Gesang klingt, sollte vielleicht ein Ohr riskieren.
Die umtriebigen Kroaten von Seven That Spells schrecken vor keinen psychedelischen Untiefen zurück. Die virtuose Gitarrenarbeit von Bandgründer Nico Potočnjak thront hier mächtig über dem soliden Gerüst der Rythmus-Fraktion. Kräftig treibende Parts wechseln sich mit dronigen Einlagen ab – und darüber schwebt das verzerrte Saxophon. Nico beschreibt seine 2003 gegründete Band als «Kommune von psychedelischen Gleichgesinnten die den vielschichtigen Kosmos von Freak-Out-Musik und nackten Frauen erforschen und dabei die Hoffnung auf Buddhas Segnung nicht aufgeben».

Info: IDES OF GEMINI, SEVEN THAT SPELLS

Programm

17.05.2022 - Capital Slam
Di. 17.5 2022 - Doors: 19:30

CAPITAL SLAM

26.10.21 INTERNATIONAL MUSIC
Mi. 18.5 2022 - Doors: 20:00

INTERNATIONAL MUSIC

Vomit Heat

20.05.2022: BONGO JOE x BLAUBLAU
Fr. 20.5 2022 - Doors: 20:00

BBR x BONGO JOE: AUTOBAHN 1

VÍZ

CYRIL CYRIL

L‘ECLAIR

HORA LUNGA

ORCHESTRE TOUT PUISSANT MARCEL DUCHAMP

SÉROTONINE

21.05.22 STAHLBERGER
Sa. 21.5 2022 - Doors: 20:00

STAHLBERGER

Lorraine92

30.04.2021 PÖBEL MC
Fr. 27.5 2022 - Doors: 21:00

PÖBEL MC

28.05.22 - Midilux: Luca Lozano, Kia Mann & Racker
Sa. 28.5 2022 - Doors: 23:00

Luca Lozano

RACKER

KIA MANN

15.05.22: Antifa Rally
So. 29.5 2022 - Doors: 19:00

Antifa Rally: Solianlass & Abschlussabend

03.06.22: C'est Berne
Fr. 3.6 2022 - Doors: 23:00

C'est Berne

PS3000

Fresh Prinz vom Bollwerk

ZSAMEZSAD

04.06.22 Local Krachstock
Sa. 4.6 2022 - Doors: 20:00

Local Krachstock

THE WISE FOOLS

INVIEW

MAMBA BITES

VAGANTE

05.06.22 DUBTOPIA XX
So. 5.6 2022 - Doors: 22:30

DUBTOPIA XX

SAMBA

PHREX

CUTKACHI

Digital Steppaz Soundsystem

09.06.22 Nachtflohmi X
Do. 9.6 2022 - Doors: 18:00

Nachtflohmi X

10.06.22 Samora - Plattentaufe
Fr. 10.6 2022 - Doors: 21:00

Plattentaufe

SAMORA

24.06.2021 WAO METAL BATTLE
Fr. 24.6 2022 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

26.06.22 - Sara Hebe x Chocolate Remix x Machete En Bocca
So. 26.6 2022 - Doors: 20:00

Sara Hebe

Chocolate Remix

Machete En Bocca

02.09.22 Brutalismus 3000
Fr. 2.9 2022 - Doors: 23:00

Brutalismus 3000

Goffbaby

04.10.22 - ODDISEE
Di. 4.10 2022 - Doors: 19:30

ODDISEE & GOOD COMPNY

07.10.2022 WTG
Fr. 7.10 2022 - Doors: 21:00

WAVING THE GUNS

15.10.22 Slime
Sa. 15.10 2022 - Doors: 20:00

SLIME

ZIRKA

20.10.22 - Swiss und die Andern
Do. 20.10 2022 - Doors: 20:00

SWISS & DIE ANDERN

04.11.22 DISARSTAR
Fr. 4.11 2022 - Doors: 02:30

DISARSTAR