×
Sat. 4.6 2011

INSPECTAH DECK

DJ MATHEMATICS

DJ L-CUT

DJ KERMIT

Doors: 22:00

Vom Geheimtipp zum “Rhyme Of The Month” in der Source und zurück zum Geheimtipp: Wu-Tang-Mitglied Inspektah Deck bleibt neben charismatischen Stars wie Method Man oder Ol’ Dirty Bastard immer etwas blass. Auch die Gangsta-Styles eines Ghostface Killah oder Raekwon sind nicht sein Ding.
Der Rebel fühlt sich mehr zu den ruhigeren Wu-Vertretern wie GZA oder Masta Killa hingezogen. Im Clan-Gefüge verkörpert er als Flowmaster und Freestyler den Underground-Hip Hop. Mitte der Neunziger ist er “The Rebel That Make More Noise Than Heavy Metal”.
Doch im neuen Jahrtausend wird es ruhig um den Clan-Bruder. Außer Spesen für die Alben “The W” und “Iron Flag”: nichts gewesen.
Dabei dominiert Jason Hunter aka Inspectah Deck aka Rebel INS aka Rollie Fingers aka 5th Brother bereits auf dem legendären 93er Clan-Debüt “Enter The Wu-Tang (36 Chambers)” (man höre seinen Part auf “C.R.E.A.M”). Sein für 1994 angekündigtes Soloalbum muss jedoch den Kollegen Raekwon, Method Man und GZA weichen. Es folgen Features bei Gang Starr, 7L And Esoteric, Pete Rock, Tupac Shakur, Big Punisher und seinen Wu-Kollegen Raekwon und Ghostface Killah. Nicht wenige Fans vertreten die Meinung, dass Inspectah sie alle auf ihren jeweiligen Songs raptechnisch schlägt.
Erst für seinen Beitrag auf dem 97er “Wu-Tang Forever”-Opener “Triumph” erhält er die Aufmerksamkeit, die ihm gebührt. Der Rap-Part wird zum Ryhme Of The Month in der amerikanischen Hip Hop-Bibel The Source gekürt.
“I bomb atomically, Socrates philosophies and hypothesis can’t define how I be droppin these. Mockeries, lyrically perform armed robbery. Flee with the lottery, possibly they spotted me …”, diese Zeilen kennt jeder Hip Hopper. Auf dem “Forever”-Werk tritt er auch zum ersten Mal als Produzent in Erscheinung.
Seine mittlerweile vier Soloalben (das letzte 2010) kriegten nicht die besten Kritiken ab. Trotz geteilter Reaktionen auf seine Solo-Aktivitäten zeigt er sich darauf ungebrochen selbstbewusst: “Hip hop is falling apart / Deck, he’s the glue.”

Info: INSPECTAH DECK, DJ MATHEMATICS, DJ L-CUT, DJ KERMIT

Programm

05.03.21 JUJU
Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

JUJU

20.03.2021 BERMUDA DREIECK
Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

26.03.21 STEREO LUCHS
Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS

17.10.2020 THE SOULS
Sat. 3.4 2021 - Doors: 21:00

THE SOULS

13.04.20 BOY HARSHER
Mon. 12.4 2021 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

BOY HARSHER

16.04.2021 SAMAEL
Fri. 16.4 2021 - Doors: 20:00

SAMAEL

KASSOGTHA

GRAVPEL

06.11.20 FABER
Fri. 14.5 2021 - Doors: 19:00

PROMOTOUR 2021

FABER

14.05.2021 WAO METAL BATTLE
Fri. 14.5 2021 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

RADWASTE

18.10.20 MULATU ASTATKE
Sun. 16.5 2021 - Doors: 19:30

BEE-FLAT & DACHSTOCK PRESENT

MULATU ASTATKE

07.11.20 Scheibenkleister: Nathan Fake
Sat. 12.6 2021 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

23.01.2021 KNÖPPEL
Fri. 17.9 2021 - Doors: 21:00

KNÖPPEL

18.09.21 LEONIDEN
Sat. 18.9 2021 - Doors: 19:00

Complex Happenings Tour Pt. 1

LEONIDEN

23.10.20 WEVAL
Fri. 1.10 2021 - Doors: 21:00

WEVAL

NAMAKA

04.12.20 SALUT C'EST COOL
Fri. 15.10 2021 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

20.11.20 MAL ÉLEVÉ
Fri. 29.10 2021 - Doors: 21:00

MAL ÉLEVÉ

30.10.21 SONA JOBARTEH
Sat. 30.10 2021 - Doors: 22:00

WAKANDA BEATS

SONA JOBARTEH

DJ ZOUMANTO

DISELECTA ENERGY

Hosted by MAINBOOGY

26.11.2020 DRITTE WAHL
Fri. 19.11 2021 - Doors: 20:00

3D TOUR - 2021

DRITTE WAHL

02.04.2022 KRACHSTOCK: MASSENDEFEKT
Sat. 2.4 2022 - Doors: 20:00

ZURÜCK INS LICHT TOUR

MASSENDEFEKT

13.03.20 ANTILOPEN GANG
Sun. 17.4 2022 - Doors: 20:00

AUFBRUCH AUFBRUCH - TOUR 2022

ANTILOPEN GANG

30.04.2021 PÖBEL MC
Fri. 27.5 2022 - Doors: 21:00

PÖBEL MC