×
Fri. 4.3 2005
Doors: 22:30

03.03.2005 – HEUTE ERFAHREN WIR, DASS DIE VISA FÜR DIE «LIONS D’AFRIQUE» NICHT AUSGESTELLT WURDEN, WESHALB DER ANLASS IN DER GEPLANTEN FORM NICHT STATTFINDEN KANN.WIR WERDEN UNS BEMÜHT ZEIGEN, TROTZDEM EINE PARTY IM SINN UND GEIST DES PROJEKTS AUF DIE BEINE ZU STELLEN: ALS LÖWEN VERKLEIDET DEN KÖNIG DES DSCHUNGELS ZU BESÄNFTIGEN.

Als Abdoulaye Dieng a.k.a. Laye Ananas in Dakar zur Welt kam, war Hip Hop in Senegal noch nicht sehr verbreitet, und sein Interesse für Breakdance, seine Art sich zu kleiden, entfremdete ihn Familie und Freunden gleichermassen. In eine Familie von Griots geboren und prädestiniert, eine künstlerische Karriere anzufangen, erhielt er erst wieder das Vertrauen seiner Leute, als in einer Zeitung ein Artikel über seine Kunst als Tänzer erschien.

Dennoch zog es ihn nach Europa, wo er zuerst in Deutschland ansässig wurde, und eine Gefängnisstrafe absass, weil er Leute ohne Papiere bei sich aufgenommen hatte. Er ging weiter nach Amsterdam, wo er mit verschiedenen namhaften Künstlern auftrat, zahlreiche Angebote für Zusammenarbeiten erhielt. Dabei unterstützte er auch Künstler aus seiner Heimat, die jedoch nicht registriert waren, so dass er am Ende ihre Steuerschulden begleichen musste.

Als er sah, wie eine Gruppe aus Afrika empfangen wurde, ging ihm auf, dass er in seiner Heimat eine Gruppe mit jungen KünstlerInnen bilden musste, um mit dieser in die Welt zu ziehen, seine Botschaft von Frieden, Gleichheit und Gerechtigkeit verbreiten zu helfen. Dazu schien ihm die alte Tradition des «Simb» geeignet, eines rituellen Tanzes, der über Generationen von Medizinmann zu Medizinmann überliefert wurde, in dem es darum geht, die Gestalt des Löwen anzunehmen, um den wilden König des Dschungels zu zähmen.

Seine Adaption, eine Neuinterpretierung des Rituals, unterstützt von viel Perkussion, bunten Kostümen und Masken, umfasst auch atemberaubende Akrobatik, Feuerspeien, barfuss über Glasscherben gehen, und andere Kunststücke. Der charismatische Tänzer, Sänger und Choreograph Laye Ananas, der mittlerweile mit seiner Truppe offiziellen Botschafter-Status seines Landes geniesst, brachte die «Lions» bisher nach Holland, Belgien und auf eine ausgedehnte Amerika-Tour, für dieses Jahr sind Auftritte an Festivals und in Clubs in Holland, Deutschland, England, Italien und Hong Kong geplant.

Das Programm «Peace to Peace» wird von Empress Sound feat. Sista Donna Lee, die die After-Party bestreitet, und der afrikanischen Autorin Jumoke Olagbemi abgerundet.

Programm

Tue. 1.9 2020 - Doors: 00:00

PROGRAMM SEPTEMBER 2020

Wed. 23.9 2020 - Doors: 20:00

BLAUBLAU ALLE STERNE

Sat. 26.9 2020 - Doors: 23:00

KONFRONT.AUDIO

TONI B

DEEJAYMF

META2

Thu. 1.10 2020 - Doors: 00:00

PROGRAMM SEPTEMBER 2020

Sat. 3.10 2020 - Doors: 23:00

HOUSE OF PEOPLE

LIPELIS

FRANK SPIRIT

POWER TO THE PEOPLE

Fri. 9.10 2020 - Doors: 20:00

4 JAHRE DMB RECORDS

ZIRKA

SKABOOOM

FLUFFY MACHINE

Sat. 17.10 2020 - Doors: 21:00

TOURSTART QUEENIE POP-TOUR

THE SOULS

Fri. 23.10 2020 - Doors: 21:00

WEVAL

Fri. 30.10 2020 - Doors: 21:00

GHOSTPOET

Sat. 7.11 2020 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

Sat. 14.11 2020 - Doors: 23:00

SIRION presents

ATISH

BIRD

FEODOR

FRANGO

NACHTAKTIV live

Sat. 21.11 2020 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

Fri. 27.11 2020 - Doors: 21:00

PLATTENTAUFE ERSATZDATUM

CHAOSTRUPPE

PVP

Fri. 4.12 2020 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

Sat. 6.2 2021 - Doors: 20:00

TRIBULATION

BØLZER

MOLASSES

Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

VERSCHIEBEDATUM

JUJU

Tue. 16.3 2021 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2021

LEONIDEN

Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS

Sun. 4.4 2021 - Doors: 20:00

AUFBRUCH AUFBRUCH - TOUR 2021

ANTILOPEN GANG