×
Wed. 12.12 2001
Doors: 22:30

Der Komponist, Gitarrist, Sänger, Elektroniker und Schlagzeuger K.K. NULL startete seine musikalische Karriere nach einer Butoh-Ausbildung als improvisierender Solo-Gitarrist, bevor er längere Zeit mit Masami Akita a.k.a. MERZBOW unterwegs war. Mit Tatsuya Yoshida (RUINS) arbeitete er in der Noise-/Prog-Rock-Band YBO2 zusammen, bevor er ’85 sein eigenes Label «Nux Organisation» gründete, auf welchem er Solo-Werke und Aufnahmen mit dem Trio A.N.P. («Absolut Null Punkt») herausbrachte, bevor er mit ZENI GEVA sein bisher wohl zugänglichstes Outfit gründete. Mit dem ehemaligen BOREDOMS-Gitarristen Tabata und wechselnden Schlagzeugern erreichte er Bekanntheit über seine Heimat hinaus, Kevin Martin (TECHNO ANIMAL, GOD) brachte als europäisches Debut «Maximum Money Monster» auf seinem Pathological-Label heraus, die erste U.S.-Tour ’90 brachte Jello Biafra (DEAD KENNEDYS) dazu, das Trio für sein «Alternative Tentacles»-Label zu verpflichten. Das von Steve Albini in Chicago für das «Public Bath»-Label produzierte Album «Total Castration» markiert den Beginn einer regen Zusammenarbeit mit Steve Albini, für dessen Band SHELLAC er eine Japan-Tour zusammen mit ZENI GEVA organisiert hat. Auf dem NEUROSIS-Label «Neurot» erschien letztes Jahr das jüngste, wiederum von Albini produzierte ZG-Album «10‘000 Lightyears». Sämtliche musikalischen Aktivitäten des Mannes aufzuzählen, der in den bisher 19 Jahren seiner musikalischen Karriere für mehr als 60 Titel mit seinem Namen zeichnete, würde ein Buch füllen, eine kurze Liste mit Leuten, mit denen er zusammengearbeitet hat, soll hier genügen: John Zorn, Fred Frith, James Plotkin, Jim O’Rourke, Keiji Haino, Otomo Yoshihide, Jon Rose, Zbigniev Karkovski sind nur einige davon. Neben der Kollaboration mit MASONNA als ULTIMATE SPACE MACHINE NULLSONIC gehört zu seinen neusten Kreationen das letztes Jahr gegründete Trio MONSTER DVD, das er mit Yasutoshi Yoshida (GOVERNMENT ALPHA) am Synthesizer ins Leben rief, bevor ZENI GEVA-Gitarrist Tabata einstieg, und das Null als Schlagzeuger und Elektro-Tüftler vorstellt. Dass er mit diesem Projekt, welches er als «Trance Drum’n’Noise» bezeichnet, ans Batofar-Festival nach Paris eingeladen wurde, gibt uns die Gelegenheit, die drei Musiker im Dachstock zu präsentieren …

Programm

Sat. 23.1 2021 - Doors: 21:00

KNÖPPEL

Sat. 6.2 2021 - Doors: 20:00

TRIBULATION

BØLZER

MOLASSES

Fri. 5.3 2021 - Doors: 20:00

VERSCHIEBEDATUM

JUJU

Tue. 16.3 2021 - Doors: 19:00

LOOPING TOUR 2021

LEONIDEN

Sat. 20.3 2021 - Doors: 23:00

BERMUDA DREIECK

Fri. 26.3 2021 - Doors: 21:00

CLUBSHOWS - MÄRZ 2021

STEREO LUCHS

Fri. 2.4 2021 - Doors: 21:00

WEVAL

NAMAKA

Sat. 3.4 2021 - Doors: 21:00

THE SOULS

Sun. 4.4 2021 - Doors: 20:00

AUFBRUCH AUFBRUCH - TOUR 2021

ANTILOPEN GANG

Mon. 12.4 2021 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

BOY HARSHER

Fri. 16.4 2021 - Doors: 20:00

SAMAEL

KASSOGHTA

GRAVPEL

Fri. 30.4 2021 - Doors: 21:00

PÖBEL MC

Fri. 14.5 2021 - Doors: 19:00

PROMOTOUR 2021

FABER

Fri. 14.5 2021 - Doors: 19:00

W:O:A Metal Battle Halbfinale

PROMETHEE

IRONY OF FATE

FUELED BY FEAR

FLAYST

RADWASTE

Sun. 16.5 2021 - Doors: 19:30

BEE-FLAT & DACHSTOCK PRESENT

MULATU ASTATKE

Sat. 12.6 2021 - Doors: 23:00

NATHAN FAKE live

MARK LANDO vs TESDORPF

INA VALESKA

Fri. 15.10 2021 - Doors: 20:00

ISC & DACHSTOCK PRESENT

SALUT C’EST COOL

Fri. 29.10 2021 - Doors: 21:00

MAL ÉLEVÉ

Fri. 19.11 2021 - Doors: 20:00

3D TOUR - 2021

DRITTE WAHL