×
Thu. 28.7 2011

NEUROSIS

KARMA TO BURN

Doors: 20:00

SHOWTIMES:
20.45H KARMA TO BURN
21.45H NEUROSIS

Neurosis spielen eine exklusive CH-Show im Dachstock. Freut uns besonders, weil ist eindeutig schon zu lange her! Da ist uns auch die allfällige Juli-Hitze egal…

NEUROSIS live – das gibt es hierzulande wirklich nicht oft. Im Juli ist es aber endlich wieder soweit und diese Legenden und Pioniere eines mittlerweile gross gewordenen Genres begeben sich für ein exklusives CH-Konzert in unseren Dachstock!
Neurosis begann 1985 mit einer Mischung aus Hardcore und Punk. Die Band veränderte im Laufe der Zeit ihren Stil weg vom schnell gespielten Hardcore hin zu einer langsam gespielten Variante mit düsteren Elementen. Neurosis erschafft angstvolle und beklemmende Klangwelten, die vom Drone-Sound und dem gesanglichen Wechsel zwischen Steve von Till und Scott Kelly leben. Nach dieser Entwicklung vertritt die Band heute eine progressive Spielart des Sludge und Ambient. Neurosis gilt als großer Einfluss für viele Bands im Underground und in der Metal-Szene, darunter u.a., Isis, die Death-Metal-Band Disbelief und die Band Mastodon. Die Metal-Szene war dabei jedoch nicht die ursprüngliche Zielgruppe von Neurosis; die Band hegte z.B. in Interviews in der Regel eine Abneigung gegen die oberflächliche Ästhetik und die Selbstdarstellung, die für dieses Genre typisch ist. Dies stellt eher die Grundhaltung des ursprünglichen Umfelds von Neurosis – nämlich Punk bzw. Hardcore – dar. In diesem Zusammenhang ist folgendes Zitat von Sänger Scott Kelly überliefert:
“Die Hippies sind und bleiben unsere Erzfeinde, weil sie vorgaben, Kinder der Natur zu sein, aber in Wirklichkeit ihre Natur geleugnet haben. Sie glaubten ihre ‘happy family’, dieses dumpfe Leben in Liebe, Drogen, und Tanz wäre ein Ausdruck von Freiheit, habe etwas mit Natur zu tun. Blindheit war es! Mir wird schlecht, wenn ich all diese Gestalten vor mir sehe, wie sie damals auf einem Grateful Dead-Konzert mit Grinsen im Gesicht abhingen und nur noch ein verzücktes ‘La la la’ wimmern konnten. Das ist die Vision der Hölle: eine unzählbare, gezähmte Masse von grinsenden Gesichtern.”
Die Band hat inzwischen ihr eigenes Label gegründet: Neurot Recordings. 2003 kollaborierte die Band mit der Indierockerin Jarboe (ex-Swans) auf einer Albumaufnahme (Neurosis & Jarboe, 2003). Ihr letztes Album “Given to the Rising” erschien 2007. Die Bandmitglieder Steve von Till, Scott Kelly und der Visual Artist Josh Graham sind in zahlreiche Musikprojekte (u.a. Blood & Time, Isis, Red Sparowes, A Storm of Light, Shrinebuilder) involviert.

Info: NEUROSIS, KARMA TO BURN

Programm

Sat. 31.8 2019 - Doors: 23:00

AUDIO

INCA

DEEJAYMF

Mon. 16.9 2019 - Doors: 18:00

TOTE TIERE, KRANKE MENSCHEN - FILM & DISKUSSION

Sat. 21.9 2019 - Doors: 23:00

KID SIMIUS

KOTELETT & ZADAK

SCHLEPP GEIST

Fri. 4.10 2019 - Doors: 21:00

DIE GOLDENEN ZITRONEN

Sat. 5.10 2019 - Doors: 20:00

ANTIRACUPFESTIVAL 2019

ALARMSIGNAL

MAL ÉLEVÉ

DAISY CHAIN

100 KILO HERZ

Tue. 15.10 2019 - Doors: 19:00

Britz-California-Tour

VON WEGEN LISBETH

Fri. 1.11 2019 - Doors: 21:00

PEDESTRIANS

Sat. 23.11 2019 - Doors: 22:00

Es hätte so ein schöner Abend werden können

WAVING THE GUNS

Fri. 6.12 2019 - Doors: 21:00

STEREO LUCHS

Wed. 11.12 2019 - Doors: 19:00

ANGEL HAZE

Sat. 14.12 2019 - Doors: 20:00

ICH TOUR TEIL 2

MOOP MAMA

Sat. 21.12 2019 - Doors: 21:00

TRAKTORKESTAR

Wed. 18.3 2020 - Doors: 20:00

LIVE 2020

JUJU

Sat. 18.4 2020 - Doors: 20:00

SLIME