×
Fr. 29.11 2013

Women who Rock

BECKY LEE AND DRUNKFOOT

EVELINN TROUBLE

LIA SELLS FISH

Doors: 22:30

Becky Lee ist die einsame Wölfin in der von Männern dominierten Blues, Rock’n’Roll und Punk Szene, eine der raren One Woman Bands weltweit: sie singt und spielt Gitarre, Kickdrum, Floortom und Hi-Hat gleichzeitig und sie ist ”a Hell of a Songwriter”. Seit 2008 tourt Becky Lee unablässig durch die Welt und teilt die Bühnen mit Kultbands wie Jay Reatard oder Reverend Beat-man. Ihre Songs und Live-Auftritte wiederspiegeln die Achterbahn des Lebens und triefen dementsprechend von positiver sowie negativer Energie, Girl Desert Power! Becky lebte als Teenager einige Jahre in der Schweiz wo sie mit Ihren Riot Grrrls Sophie Hunger und Evelinn Trouble in Squats herumhängte und legendäre Konzerte gab. Heute Abend teilt sie sich mit letzterer die Bühne. Ein schönes Revival.

Evelinn Trouble mag böse Überraschungen! Und Evelinn Trouble mag Lärm! Die junge Weltbürgerin aus Zürich, die Ihre Karriere als Backingsängerin bei Sophie Hunger begann und mittlerweile in einem Atemzug wie diese erwähnt wird, veröffentlichte mit 17 ihr Debut: ein Lo-Fi Pop Werk, im Alleingang aufgenommen & vertrieben. Es bescherte ihre eine treue Fangemeinde plus viel Kritikerlob. 2011 erschien mit ”Television Religion” ein Album, dem keine Schublade so richtig gerecht werden will: das klang wie Radiohead auf Speed, strotzte vor Wut und Energie und ist gleichzeitig sanft und düster. Der 2013 auf Vinyl erschienene Nachfolger heisst ”The Great Big Heavy – und so tönt das Ganze auch! Normalerweise als Powertrio unterwegs, spielt Trouble heute Abend back to the roots wie damals in Kellern und besetzten Häusern: Als Ein-Frau Formation mit elektrischer Gitarre, Keyboard und gewaltiger Stimme sowie dem Charisma eines stillen Orkans.

Hinter Lia Sells Fish steht eine Frau, die sich die Seele aus dem Leib spielen will. Bei ihr bleiben von den klassischen Singer-/Songwriter-Themen die Teile, die man verstückeln kann, um sie dann mit einer gewissen Distanz betrachten zu können. Wenn es absurd wird, dann vielleicht nur, weil die Klischees umhergeschoben werden um die Musik zu dem machen zu können was sie dann ist. Irgendwo zwischen PJ Harvey, Fiona Apple und Bon Iver, störrisch, zart, wild, ironisch, ehrlich aber immer intensiv.

Drei One-Women Bands, jede anders, jede stark.

 

Info: BECKY LEE AND DRUNKFOOT, EVELINN TROUBLE, LIA SELLS FISH

Programm

09.12.2022: End Hits - Francesco Tristano
Fr. 9.12 2022 - Doors: 20:00

FRANCESCO TRISTANO

LOUIS JUCKER feat. ROMAIN IANNONE

Aramiss

10.12.2022 - FHG Plattentaufe
Sa. 10.12 2022 - Doors: 21:00

FHG Geburtstag

FISCHERMÄTTELI HOOD GANG

MC GREIS & DJ C. PERKINS

Yung Porno Büsi

AKID KEULE mit ETOCLIT

Fresh Prinz vom Bollwerk

11.12.2022 - Tobias Ginsburg
So. 11.12 2022 - Doors: 19:00

Die letzten Männer des Westens - Die Lesung

Tobias Ginsburg

18.03.22 MONOLINK
Mi. 14.12 2022 - Doors: 19:00

MONOLINK

16.12.2022 - TRAKTORKESTAR
Fr. 16.12 2022 - Doors: 21:00

TRAKTORKESTAR

TURBO FALAFEL

17.12.2022 - Darkside
Sa. 17.12 2022 - Doors: 23:00

FD

Basemanguy & Shayzm

MC Marvelous

DEEJAYMF

RYCK

BADBOY MC

23.12.2022 - ZOFF ZORRE
Fr. 23.12 2022 - Doors: 23:00

ASH CALISTO – live

EV.E

MARARA KELLY

SHAY DE FRESCURA

25.12.2022 - MidiluXmas
So. 25.12 2022 - Doors: 23:00

MidiluXmas

Eric Cloutier

Mareena

Belia Winnewisser

KASMA (live)

Graue Kreide

PHREX

RACKER

26.12.2022 THE JAMES BROWN TRIBUTE SHOW BY SOULVISION ALLSTARS
Mo. 26.12 2022 - Doors: 22:00

THE JAMES BROWN TRIBUTE SHOW by SOULVISION ALLSTARS

31.12.2022 - Soli-Dayrave
Sa. 31.12 2022 - Doors: 13:00

Soli Dayrave

DJ CLAUSETTE

SAKURA

Heiko Intl.

KARL KASELTZER

26.11.2020 DRITTE WAHL
Sa. 4.2 2023 - Doors: 20:00

3D TOUR - 2022

DRITTE WAHL

15.03.2023 - Die Sterne
Mi. 15.3 2023 - Doors: 19:00

«HALLO EUPHORIA» TOUR 2023

Die Sterne

23-04-15 - Godspeed You! Black Emperor
Sa. 15.4 2023 - Doors: 21:00

GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR

21.04.23 - Sondaschule
Fr. 21.4 2023 - Doors: 20:00

Sondaschule

07.05.2023 - ODDISEE
So. 7.5 2023 - Doors: 19:30

ODDISEE & GOOD COMPNY

EVITA KONÉ