×

DALADALA SOUNDZ

daladala-soundz

Daladala Soundz besteht aus Georg Milz und Thomas Nothaft. Es begann als Georg im Alter von 17 Jahren zum ersten Mal nach Afrika reiste. Er staunte über die Musik, die aus jeder Straßenecke zu hören war und nicht viel anders war, als was er und seine Freunde zu dieser Zeit hörten. Nur die Sprache war anders, dafür waren die Rhythmen zugänglicher. Zurück in Deutschland machte er sich auf die Suche nach mehr von dieser Musik und traf den Musik-Journalisten Jay Rutledge, der den Sampler „Africa Raps“, mit Hiphop aus West Afrika zusammengestellt hatte und dabei war sein eigenes Label, Outhere Records zu gründen. Georg unterstützte ihn dabei und bekam einen immer tieferen Einblick in die aktuellen Musikgeschehnisse Afrikas. Bei seiner nächsten Reise nach Tansania reiste er zusammen mit seinem Freund Thomas Nothalft, der in Münchens Clubszene besser als HipHop DJ Not FX bekannt ist. Unterwegs in den lokalen Daladala Minibussen aus deren Autoradios immer die neusten Hits dröhnen, besuchten sie Künstler der lokalen Bongo Flava Szene. Schnell war die Idee geboren ein Soundsystem zu gründen. Zurück in Deutschland wurde die mitgebrachte Musik in auf ihrem ersten Mixtape „Daladala Soundz – Ride The African Vibe (MC)“ verarbeitet. Beim Kompilieren von Samplern wie “African Rebel Music (OH 004)“ und “Urban Africa Club (OH 006)“ vergrößerte sich ihr Repertoire schnell. Daladala Soundz legen regelmäßig in ihrer monatlichen Clubnacht Urban Africa Club in München auf. Georgs letzter Reise brachte ihn nach Ghana, wo er die Helden der boomenden Hiplife Szene kennen lernte. Das Resultat ist auf der CD “Black Stars – Ghana’s Hiplife Generation (OH008)” zu hören, die bei Outhere records im März 2008 erscheint.

LINKS

Archive Artists

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z