×

DIE DREI

Das erste Album namens PLANKTON des jungen Berner Jazztrios DIE DREI setzt ein einzigartiges Konzept um: Aufgenommen in drei abgelegenen Kapellen in den Bündner Bergen stehen die Stücke jenseits von Raum und Zeit. Vielmehr entspricht die Stimmung einer Unterwasserwelt. Die Musik ist durch
und durch getragen, sphärisch, melancholisch; denn die Songs auf ihrem Erstling haben Sonja Ott (Trompete), Leoni Altherr (Gesang) und Johanna Pärli (Kontrabass) der Akustik der Kapellen auf den Leib geschneidert.
Live zeigt das umtriebige Trio seinen feinen Sinn für Humor und treibende Grooves. Auf diversen Bühnen im In- und Ausland, wie dem Jazzclub Aarau, dem Cully Jazzfestival und Jazz à Collias in Frankreich überraschen DIE DREI immer wieder aufs Neue damit, wie selbstverständlich die ungewohnte Besetzung harmoniert.

Archive Artists

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z