×

HAIGHT ASHBURY

HaightAshbury_da12f00d12

Haight-Ashbury wurde 2007 gegründet, nachdem Kirsty und Jen die Girlgroup Acoustic Love Experience verlassen hatten, die ihreszeichen mit den Sugarbabes durch die Welt tourte. Der Drang zu einem dünkleren, psychodelischeren Sound, sowie der Wunsch nach Eigenständigkeit brachten die beiden Damen schließlich zu ihrem neuen Projekt. Kirstens Bruder Scott, wurde als Multi-Instrumentalist dazugeholt und das berühmte Haight-Ashbury Viertel in San Francisco wurde als Hommage an das dortige Leben der 60er zum Bandnamen auserkoren.