×

THOM

Thom, bürgerlich Thomas Meyer, früher unter dem Alias Thomtraxx sowie Thom Mayr bekannt, kam schon früh mit elektronischer Musik in Berührung. Aus Freunde an der Musik, die er jahrelang an Raves in der Schweiz und ganz Europa feierte, begann Thom 2002 mit zwei Technics MKII im stillen Kämmerchen die Platten zu drehen.

Zuerst erfreute er sich an Trance, bevor er später auf der Rohstofflager-Welle mitreitete und es ihn nach deren Schliessung in die Dachkantine zog. Zur dieser Zeit wohnte Thom selbst in der Hermetschloo bei Altstetten (ZH), vernetzte sich mit der lokalen Szene und legte ausschliesslich an Raves im Zürcher Underground auf. Die Dachkantine-Zeit mit den ersten Anzeichen an Minimal, Deep/Tech-House und den “freakigen” Tunes prägte Thoms Stil nachhaltig.

Nach der Zeit in Zürich folgte der Standortwechsel in die Hauptstadt, Bern. Da kam Thom schnell mit stadtbekannten Veranstaltern in Kontakt und zeigte seine Künste an den Reglern u. a. an den legendären Angst-Partys. Es folgten Bookings in Berlin, Ibiza sowie in fast sämtlichen Schweizer Städten. Zuletzt war Thom im Klaus ZH an den Decks und wird im Oktober erstmalig auf dem Mainfloor des We love Techno Festivals in der Grossen Halle die Platten drehen. Ein weiterer Meilenstein. Das Booking an der Lethargy 2016.

Thom Mayr ist ein vielgereister Plattenkünstler, der nun in Bern seine Heimat gefunden hat und aus der lokalen Szene nicht mehr wegzudenken ist. Er ist bei der Berner Agentur Dropout Agency verpflichtet und wirkte auch lange Jahre bei Dubculture (Interlaken) mit.

LINKS

Archive Artists

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z