×

WAZOMBA

Zehn harte Hunde.
Ausgerüstet mit Gesang, fünf Bläsern, Hammond, Guitar, Percussion und Bass interpretiert das Wazomba Overdrive Orchestra Wilde Polkas, Roost ‘n’ Roll, schwermütige Doppelherzbrecher, Reggae, dirty und ungefiltert. Und da die Ausläufer der grossen weiten Weltmusik nicht bis an den Rand des Emmentals reichen, erfinden wir vor Ort was wir brauchen. Tanzmusik die reinhaut, in die Kniescheiben, in die Aorta und in die Gehörschnecken. Besonders in die Gehörschnecken, in die Aorta, und vorallem in die Kniescheiben. Direkt und unreflektiert, aber immer freundlich & durstig.

LINKS